AGB - SIG Sicherungsgeräte GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

AGB

AGB
Die genannten Preise in unseren Angeboten verstehen sich einschl. aller Lohn- und Materialkosten

- Grundlagen des Angebotes sind: Angebot, VOB, RSA, ZTV-SA, RMS und ZTV-M aktuell
- Unser Angebot ist freibleibend
- Bindefrist des Angebotes: 4 Wochen
- Für Sonn- und Feiertagsarbeiten behalten wir uns vor, Zuschläge zu berechnen
- Ausführung nach noch zu treffender Vereinbarung
- Zahlung nach Rechnungserhalt innerhalb 30 Tagen rein netto.

Hinweis: Kalkulationsgrundlage unseres Angebotes ist die Gesamtvergabe zu festen
Einzelpreisen (d.h. ohne Preisverschiebungen innerhalb des Angebotes).

In unseren Einzelpreisen für die Vorhaltung ist die Wartung und Kontrolle
(einschl. Batteriewechsel der beleuchteten Verkehrszeichen und Warneinrichtungen) nicht beinhaltet.

Angebotene Kontroll- und Wartungsfahrten werden durch Subunternehmer ausgeführt.

______________________________________________________________________________________________

Die SIG Sicherungsgeräte GmbH beteiligt sich nicht an Verbraucherschlichtungsverfahren
Gleichwohl können Streitigkeiten über den geschlossenen Vertrag und dessen Ausführung vor der

                            Schieds- und Schlichtungsstelle des Arbeitgeberverbandes
                                             des Saarländischen Handwerks (AGVH)

                                             Grühlingsstraße 115, 66113 Saarbrücken
                                         Telefon: 0681 94861-0, Fax: 0681 94861-99
                                       E-Mail: agvh@agvh.de,  Webseite: www.agvh.de

verhandelt werden. Die genannte Schieds- und Schlichtungsstelle ist keine Verbraucher-schlichtungsstelle im Sinne des VSBG.
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü