Lichtsignalanlagen - SIG Sicherungsgeräte GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Lichtsignalanlagen

Wir bieten an > Lichtsignalanlagen > Semistationäre
Semistationäre Lichtsignalanlage

Semistationäre Lichtsignalanlagen sind Großanlagen mit bis zu 8 unterschiedlichen Programmen, 16 Phasen,
32 Schaltgruppen und 64 Ampelsignale. In der Regel werden bei uns Ampelschaltschränke des
Typ Fabema FMC-N der Fa. Fabema verwendet.
Diese Lichtsignalanlagen können mit fester Energieversorgung (220 V) aber auch mit Akkumulatoren (12 V) betrieben werden. Diese Anlagen sind mit LED-Leuchtmittel ausgestattet.
Jedes Ampelsignal und jeder Melder können separat mit Kabel am Ampelschaltschrank angeschloßen werden (Sternverkabelung) oder als Ringverkabelung.
Für jede Maßnahme im Straßenbereich mit Lichtsignalanlage wird ein Ampelprogramm nach den Vorgaben der Richtlinien für Lichtsignalanlagen an Straßen (RilSa) individuell an die Örtlichkeit, dem Verkehrsaufkommen und dem Bauvorhaben angepasst.
Unsere Lichtsignalanlage werden gemäß der TL-Transportable Lichtsignalanlagen 97 aufgebaut und betrieben.
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü